Jing ZhouVerliebt in Fotografie

Wuhan, Different Everyday

Wuhan, Different Everyday

Nach drei Jahren besuchte ich erneut meine Heimatstadt. Diesmal begleitete mich die kleine Fujifilm X20 durch die Straßen von Wuhan.

Es war wieder soweit. Eine lange Reise nach Wuhan, China – meine Heimatstadt. Jedesmal, wenn ich dort bin, hat sich das Stadtbild erneut geändert. Anders als 2011, als ich die Spiegelreflexkamera und ein paar Objektive einpackte, reiste ich dieses mal leicht und nur mit der kleinen Fujifilm X20 in meiner Jackentasche nach Wuhan.

Wuhan, eine Millionenstadt in Zentralchina, ist im Vergleich zu Dessau sehr lebhaft und es gibt viel zu sehen. Insbesondere für Streetfotografen sind Großstädte eine wahre Fundgrube an interessanten Motiven und Geschichten.

Mr. Mao is stil here

Sleeping tonight

Jeden Tag gab neue Sachen zu sehen und zu entdecken – getreu dem Motto der Stadt „Wuhan, Different Everyday„. Es ist in der Tat sehr spannend und aufregend durch die Stadt zu gehen. Gerade abends, wenn es dunkel wird und die Leuchtreklamen zu sehen sind oder nicht nächtlichen Märkte aufmachen, wo andere Geschäfte schon zu machen.

Dance with me tonight

Night Market Garden

Nicht nur in den Hauptstraßen findet man Motive, sondern auch in den kleinen, Seitenstraßen. Es gibt einfach unglaublich viel, was fotografiert werden kann.

At night

Und natürlich auch die Einwohner dieser großartigen Stadt. Die, die dort leben und ihre eigenen Geschichten erzählen, glückliche, amüsante und auch traurige Geschichten.

Together

Headless

The man from nowhere

Insgesamt war ich etwas über zwei Wochen in Wuhan. Viel zu kurz, wie es meisten der Fall ist. Ich in diesen kurzen Zeitraum trotzdem mehr interessante Motive festgehalten, als 2011. Ich glaube, ich habe mich in diesen drei Jahren weiterentwickelt und ich bin vielleicht auch etwas mutiger geworden.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen, Wuhan – Different Everyday!

filter_center_focus filter_center_focus filter_center_focus # ENDE Blog-Eintrag # | Wuhan, Different Everyday
Werbung/Anzeige
Schlagwörter im Blog-Eintrag:

Kommentar schreiben