42553 Neviges, hier ist immer was los!

Das schöne an Fotografie ist, dass man weder an Ort noch an Zeit gebunden ist. Man kann immer und über fotografieren, sei es in den Metropolen der Welt die niemals schlafen und immer was los ist, als auch in einem Kaff irgendwo im nirgendwo, wo praktisch nichts los ist. Wie zum Beispiel der Ort 42553 Neviges, wo Norbert Molitor einen Blog betreibt und Neviges „Leben“ verleiht.

_Der Ort ist mittwochnachmittags und an allen anderen Tagen ab 18.30 Uhr geschlossen.

Auf seinen Blog bin ich auf einem Artikel im Focus Online und Stern gestoßen. Er hat den Grimme Online Award dafür erhalten und da schaut man natürlich drauf 😉

Die Seite 42553 Neviges ist schlicht in weiß-schwarz gehalten, nichts aufregendes. Seine Fotos sind in schwarz-weiß. Klassisch, passend zum dokumentarischen Stil und einfach schön anzuschauen. Mit kurzen, peppigen Texten beschreibt er ein Stück 42553 Neviges, welches auf dem jeweiligen Bild zu sehen ist.

Und wenn ich mir seine Bilder so anschaue, bekomme ich Lust die Kamera zu packen und loszuziehen.

Es inspiriert und motiviert mich.

Danke Herr Norbert Molitor, dass Sie den Blog 42553 Neviges betreiben. Es ist eine Bereicherung für das Internet, was zu viele überflüssige Seiten hat!

Veröffentlicht von Jing Zhou

Fotografie ist ein Hobby und ich liebe es. Und hier in meinem Blog möchte ich meine Erfahrungen und Gedankengänge zur Fotografie mit anderen teilen. Hauptberuflich erstelle ich individuelle WordPress-Themes. Außerdem betreibe ich das Fotoprojekt Das ist Dessau - Alltagsgeschichten in Bildern

Kommentar verfassen



** = Deine Email bleibt geheim.