Jing ZhouVerliebt in Fotografie

Schlagwort: Canon

Canon Professional Services – Silber-Mitgliedschaft

Canon Professional Services – Silber-Mitgliedschaft

Ich bin nun Silber-Mitglied beim Canon Professional Services (kurz CPS) und habe heute mein Willkommenspaket erhalten.

Ich bin nun Silber-Mitglied beim Canon Professional Services (kurz CPS) und habe heute mein Willkommenspaket erhalten.

Nach dem Kauf meiner Canon 6D Mk II bekam ich beim Canon Professional Services meine Silber-Mitgliedschaft. Ich verfüge aktuell über 570 Punkte und die Silber-Mitgliedschaft beginnt mit 500 Punkte.

more_horiz Weiterlesen more_horiz

filter_center_focus filter_center_focus filter_center_focus
Canon 6D Mark II gekauft und das ist mein erster Eindruck

Canon 6D Mark II gekauft und das ist mein erster Eindruck

Ich habe sie, die Canon 6D Mark II Vollformat Spiegelreflex-Kamera. Mehr oder weniger spontan gekauft ich freue mich wahnsinnig!

Im Januar 2017 überkam mir der Gedanke eine Canon 6D als Zweitkamera zu kaufen. Natürlich eine Canon 6D Mk I, damals gab es die 6D Mk II noch nicht. Jetzt, im September 2018 halte ich die Canon 6D Mk II in meinen Händen. Ich habe sie vor wenigen Stunden gekauft. Ein Angebot von Media Markt / Saturn war so verlockend, dass ich es nicht ignorieren und vernachlässigen konnte. Dazu später mehr.

Eine Vorgeschichte

Vorheriges Wochenende sollte ich ein kleines Golf-Turnier fotografieren. Zum ersten Mal entschied ich mich meine uralte Canon 400D als Zweitkamera mitzunehmen. Dieser „Oldtimer“ hatte ich vor gut 10 Jahren meinen Eltern geschenkt. Doch ich hatte keine Luft mehr auf ständigem Objektivwechsel, also nahm ich die 400D mit. Es war nicht einfach. Ich konnte manchmal partout nicht die Einstellung vornehmen, die ich wollte. Keine Ahnung ob es an der Kamera lag oder an mir. Jedenfall ging mir das schon etwas auf dem Geist. Aber insgesamt konnte ich das Turnier erfolgreich fotografisch begleiten, zu mal ich meist die Canon 7D Mk I verwendete.

more_horiz Weiterlesen more_horiz

filter_center_focus filter_center_focus filter_center_focus
Canon 6D als Zweitbody?

Canon 6D als Zweitbody?

Hin und wieder kommt mir der Gedanke eine zweite DSLR-Kamera zu kaufen. Momentan ist die Canon 6D in den Fokus gerückt. Zugegeben, nicht die aktuellste Kamera. Trotzdem weit davon entfernt als veraltetet angesehen zu werden. Aber kaufen oder nicht?

Warum ein zweites Kameras-Gehäuse?

Zugegeben, momentan fotografiere ich meist mit meiner Fujifilm X100T. Jedoch kam es immer wieder vor, dass ich meine DSLR verwende, weil die Möglichkeit Objektive zu wechseln ein enormer Vorteil gegenüber der Fujifilm X100T ist, um in gewissen Situationen (z.B. bei Sportfotografie) das optimale Bild zu bekommen.

Und aufgrund der vielen Objektive, die ich habe, ist es manchmal doch sehr nervig ständig die Objektive zu wechseln. Deswegen kam mir der Gedanke an ein zweites Kamera-Gehäuse. Eine Kamera mit Teleobjektiv und das andere mit einem Weitwinkel, wäre zum Beispiel ein gutes Duo bei Sport oder andere Veranstaltungen.

more_horiz Weiterlesen more_horiz

filter_center_focus filter_center_focus filter_center_focus
Canon 70-200mm F2.8L USM non IS für Sportfotografie

Canon 70-200mm F2.8L USM non IS für Sportfotografie

Es gibt verschiedene Tele-Objektive im Bereich 70-200mm. Und Ich habe mich für das Canon 70-200mm F2.8L USM non-IS entschieden.

Vor etwa zwei Jahren habe ich festgestellt, dass Sportfotografie mein Interesse geweckt hat. Meine Teilnahme an der zweiten Dessauer Boxnacht, wo ich am Ring fotografieren konnte, hat mir sehr viel Spaß bereitet. Jedoch hatte ich auch festgestellt, dass ich ein anständiges Telezoom-Objektiv benötige. Bis dahin hatte ich nur drei Festbrennweiten und das Canon 17-40mm Zoom-Objektiv. Nicht gerade die optimale Ausrüstung für Sportfotografie. Festbrennweiten sind zwar lichtstark, jedoch meiner Meinung nach in den meisten Situationen zu unflexibel, wenn es um Sportfotografie geht.

Welches Tele-Objektiv für Sportfotografie?

Wenn es um eine Neuanschaffung geht, steht immer die Frage im Raum, welches Objektiv kaufe ich? Feststeht, dass ich ein lichtstarkes Tele-Objektiv wollte. Das heißt 2.8er Blende – durchgängig. Und schon konnte ich die Auswahl zumindest ein wenig eingrenzen. So, dass verschiedene Objektive mit dem Zoombereich 70-200mm in Frage kamen.

more_horiz Weiterlesen more_horiz

filter_center_focus filter_center_focus filter_center_focus
Canon EF 17-40mm F/4 L

Canon EF 17-40mm F/4 L

Das Canon EF 17-40mm L Objektiv ist klasse und ein Kandidat für ein „Immerdrauf-Objektiv“.

Lange lange Zeit fotografierte ich nur mit Festbrennweiten um ein „Auge“ für Motive zu entwickeln. Als ich auch auf dem Geschmack gekommen bin Reportagen und Events zu fotografieren, waren die Festbrennweiten in den meisten Situationen einfach zu unflexibel. Insbesondere wenn man nur eine Kamera hat und die Objektive ständig wechseln muss. Um dies zu vermeiden, wollte ich ein Standard-Zoomobjektiv für solche Situationen.

Neben der Canon EF 17-40mm, hatte ich verschiedene Objektive auf der Liste, die jedoch nach meiner eigenen Situation nicht das haben, was ich von Vorteil finde. Der Hauptnachteil ist, dass sich der Tubus beim zoomen ausfährt und somit sich die Baulänge des Objektivs verlängert. Im Gedränge oder wenn es regnet, kann es unpraktisch sein.

more_horiz Weiterlesen more_horiz

filter_center_focus filter_center_focus filter_center_focus