Jing ZhouVerliebt in Fotografie

Schlagwort: Rückblick

Das war 2016 – So soll 2017 werden

Das war 2016 – So soll 2017 werden

In weniger als 24 Stunden ist das Jahr 2016 vorbei und das Jahr 2017 beginnt. Zeit für einen Rückblick 2016, sowie Erwartungen und Pläne für das Jahr 2017.

Unsortierte Gedanken zum Jahreswechsel

Wahnsinn wie schnell das Jahr rum ist. Dabei wollte ich es langsam angehen 😉

Nach langem überlegen und planen, habe ich mich wieder selbstständig gemacht. Als ich 2014 meine Selbstständigkeit beendete, habe ich mir vorgenommen mich nie wieder selbstständig zu machen. Aber wie so oft im Leben ändern sich die Dinge. Und bisher lief meine nebenberufliche Selbstständigkeit ganz gut, so dass ich schon eine Zwischenbilanz ziehen konnte. Auch wenn meine Dienstleistungen bisher sich auf das Thema Fotografie konzentrieren, werde ich nächstes Jahr auch Webdesign mit WordPress mit anbieten. Wobei der Fokus weiterhin auf Fotografie liegen sollte – ich versuche es zumindest 😉

more_horiz Weiterlesen more_horiz

filter_center_focus filter_center_focus filter_center_focus
Selbstständig – Meine Zwischenbilanz

Selbstständig – Meine Zwischenbilanz

Vor etwas mehr als einem halben Jahr habe ich mich nebenberuflich selbstständig gemacht. Zeit für eine Zwischenbilanz.

Vor etwas mehr als einem halben Jahr habe ich mich nebenberuflich selbstständig gemacht. Zeit für eine Zwischenbilanz mit dem was lief und was nicht lief.

Was lief nicht nach Plan?

Der Online-Shop
So gut wie nichts lief so wie ich es mir vorgestellt hatte. Meine Idee war es, einen eigenen Online-Shop zu betreiben um einige ausgewählte Bilder als Download inkl. einer Nutzungslizenz anzubieten. Und was war das Resultat? Kein einziges Bild wurde über den Online-Shop verkauft. Nur 3 Bilder über eine allgemeine Email-Anfrage.

more_horiz Weiterlesen more_horiz

filter_center_focus filter_center_focus filter_center_focus
Rückblick 2015

Rückblick 2015

Das Jahr ist fast vorbei. Zeit für einen fotografischen Rückblick. Auch wenn es erst November ist. Schokoladen-Weihnachtsmänner und andere Weihnachtsartikeln gibt’s schließlich auch schon im September/Oktober. 2015 war jedenfalls ein tolles Jahr!

Was für ein ereignisreiches Jahr.  Ich hätte nicht damit gerechnet, dass so viel passiert.Ich habe mir viel vorgenommen, jedoch nicht alles umsetzen können. Was im Nachhinein keinesfalls schlecht war. Prioritäten verschieben sich aus verschiedenen Gründen und müssten neu geordnet werden. Und meine in die Jahre gekommene Canon 7D (wo ist sie jetzt?*) sieht das Sonnenlicht kaum noch. Aber alles der Reihe nach.

Neue Kamera

Noch vor zwei Jahre wollte ich einen Nachfolger meiner Canon 7D. Wusst nur noch nicht ob es eine Canon 6D oder eine Canon 7D Mk2 werden sollte. Doch bereits ein Jahr später – also irgendwann im Jahr 2014 – merkte ich, dass ich die Canon 7D so gut wie gar nicht mehr benutzte. Stattdessen eigentlich nur die Fujifilm X20. Folgerichtig suchte ich dann nach einen Nachfolger für diese Kamera und wurde in der Fujifilm X100T fündig. Und ich habe mich neu verliebt. Sie ist jeden Tag meine Begleiterin und meckert auch nicht 😉

more_horiz Weiterlesen more_horiz

filter_center_focus filter_center_focus filter_center_focus