Die technische Entwicklung der Fotografie

Technische Entwicklungen hat es schon immer gegeben. Auch im Bereich der Fotografie gibt es immer wieder neuer technische Entwicklungen zu entdecken. Dabei können diese Entwicklungen sich auf ganz viele unterschiedliche Bereiche der Fotografie beziehen. Sei es beispielsweise die neue Weiterentwicklung einer Kamera oder die Entwicklung eines neuen leistungsfähigeren Objektivs.  Nicht vergessen darf man die Bildbearbeitungsprogramme. Auch diese Programme werden immer wieder aufs Neue optimiert und weiterentwickelt, um somit gewährleisten zu können, dass die Fotografen immer bessere Ergebnisse mit ihren Fotos erzielen. Das ist auch schon der entscheidende Punkt. Alle Neuheiten rund um das Thema Fotografie, haben das gemeinsame Ziel, die Qualität der Fotos weiter voran zu bringen. Davon profitieren natürlich am meisten die vielen Fotografen, die es auf der ganzen Welt verteilt gibt. Den durch die immer leistungsstärkere Kameras und Objektive, egal ob Weitwinkelobjektiv, Teleobjektiv oder Makroobjektiv ergeben sich für die Fotografe ganz neue Blickwinkel und Möglichkeiten. Doch nicht nur im Bereich der Bildaufnahmen kommt es zur einer erheblichen Verbesserung, der technischen Möglichkeiten. Auch im Audiobereich. gibt es eine Entwicklung der technischen Möglichkeiten. Beispielsweise ein Audioguide für Werksführung. Da jeder Fotograf seine eigenen Lieblingsmotive und Arten der Fotografie verfolgt, ist es gut dass es für jeden Anlass auch die passende Ausrüstung gibt.

Die Sportfotografie erfordert beispielsweise eine sehr schnelle Kamera. Bei einem Fußballspiel, welche meist immer von einem hohen Tempo und schnellen Richtungswechseln geprägt sind, ist Schnelligkeit das aller wichtigste, um die einzelnen Situationen im Spiel gut einfangen zu können. Da ein Fußballfeld sehr groß und weilläufig ist, und es nicht möglich ist, ständig mit seiner Kamera die Position am Spielfeldrand zu wechseln, ist es sinnvoll ein Teleobjektiv zu nutzen. Den mit einem Teleobjektiv bekommt man die Möglichkeit auch Situationen des Spiels, die sich in weiter Entfernung abspielen, ideal zu fotografieren. Ganz anders ist das der Fotografie von Familienbildern. Hier sind vor allem Geduld und eine gute Vorbereitung geplant. Den das oberste Ziel bei der Familienfotografie ist es, die Familie richtig in Szene zu setzen. Dafür benutzt man am besten Objektive mit Festbrennweiten.  Wer sich allerdings mehr dazu berufen fühlt Aufnahmen von Architektur und Landschaften zu machen, der sollte mit einem guten Weitwinkelobjektiv zu guten Ergebnissen kommen.

Man kann also erkennen, dass es für alle Bereiche die unterschiedlichsten Objektive zur Auswahl gibt. Es werden alle Bereiche der Fotografie abgedeckt. Neben all dem technischen Mitteln, die dafür sorgen das Bilder immer besser werden, ist natürlich auch das gute Auge eines Fotografen gefragt.

Veröffentlicht von Jing Zhou

Fotografie ist ein Hobby und ich liebe es. Und hier in meinem Blog möchte ich meine Erfahrungen und Gedankengänge zur Fotografie mit anderen teilen. Hauptberuflich erstelle ich individuelle WordPress-Themes. Außerdem betreibe ich das Fotoprojekt Das ist Dessau - Alltagsgeschichten in Bildern

Kommentar verfassen



** = Deine Email bleibt geheim.